Logo

AOK-Programm

Gesund führen

Das AOK-Programm „Gesund führen“

Denken Sie einmal zurück:
Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig wertgeschätzt gefühlt?

Was hat Ihnen zuletzt ein dickes Lob eingebracht?
Und wie hat sich das angefühlt? Hätten Sie gern mehr davon?

Sehen Sie! Ihre Mitarbeiter ebenfalls.

Wer sich wertgeschätzt fühlt, bei seinem Vorgesetzten ein offenes Ohr findet und auf Hilfe zählen kann, arbeitet mit Freude und Engagement und bringt volle Leistung. Gelingt es Ihnen als Führungskraft, Ihren Mitarbeitern das Gefühl von Wertschätzung zu vermitteln und sie zu motivieren, sich weiterzuentwickeln und gute Arbeit zu leisten? Vieles beherzigen Sie bereits. Aber gestehen Sie sich manchmal ein: Da ist noch Luft nach oben?

Es ist natürlich nicht ganz leicht, aus alten Mustern auszubrechen und sich neue Gewohnheiten zuzulegen. Doch seien Sie sicher: Ihr Einsatz kommt Ihren Mitarbeitern zugute, Ihrem Unternehmen und damit auch Ihnen selbst. Gerne helfen wir Ihnen, noch aufmerksamer und unterstützender zu führen und auch sich selbst dabei nicht aus dem Blick zu verlieren. Wir versprechen: Ihre Mitarbeiter – motiviert, kreativ und gesund – werden es Ihnen ebenso danken wie Ihre eigene Gesundheit.

Starten Sie jetzt mit dem AOK-Programm
„Gesund führen“.

In 6 interaktiven Modulen erfahren Sie, wie sich Ihr Führungsverhalten auf Ihre Mitarbeiter auswirken kann und wie Sie wirklich „gesund führen“. Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Stress- und Ressourcenmanagement verbessern können. So entwickeln Sie Ihre Führungskompetenzen weiter, erkennen Ihre Stärken und eignen sich neues Wissen und Können an.

Nur 20 Minuten brauchen Sie pro Modul. 2 Wochen nach Abschluss eines Moduls wird ein neues für Sie freigeschaltet. Geringer Aufwand, große Wirkung.

Los geht’s: Schnuppermodul unverbindlich testen!

Möchten Sie wissen, wie gesund Sie bereits führen und wo bei Ihnen noch Potenzial schlummert? Dann machen Sie den Selbsttest.

In nur 90 Sekunden erklärt

Einen schnellen und anschaulichen Einblick in das AOK-Programm „Gesund führen“ gibt unser Informationsfilm.

Der wissenschaftliche Hintergrund

Das AOK-Programm „Gesund führen“ basiert auf wissenschaftlich validierten und erprobten Ressourcen- und Stressmanagement-Programmen, die von der Universität Hamburg entwickelt wurden. Die darin enthaltene Schulung für Führungskräfte bildete die Grundlage für die Module des AOK-Programms „Gesund führen“.

 

Die Module

#1

Modul 1 – Ich als Unterstützer

Modul 1 legt den Grundstein: Sie erfahren, wie Sie als Führungskraft dazu beitragen können, dass Ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig bleiben. Immerhin bringt jeder Job Belastungen mit sich. Welche Kräfte gibt es im Arbeitsumfeld, die dem entgegenwirken? Welche Rolle Ihre Unterstützung als Führungskraft in diesem Kräftefeld spielt, erfahren Sie im ersten Modul.

Modul 2 – Ich als Zuhörer

Das zweite Modul beschäftigt sich eingehender mit einem Bereich der Unterstützung: Wie vermitteln Sie Ihren Mitarbeitern Interesse und Aufmerksamkeit? Um achtsame und lösungsorientierte Gespräche mit Ihren Mitarbeitern führen zu können, lernen Sie in Modul 2 die Technik des aktiven Zuhörens kennen.

#2
#3

Modul 3 – Ich als Feedbackgeber

Regelmäßiges Feedback ist ein wichtiger Baustein in der Kommunikation mit Mitarbeitern. Doch wie äußern Sie Lob und Kritik sinnvoll? Was hat eine wertschätzende Grundhaltung damit zu tun? Wie Sie als Führungskraft ein gutes Feedback geben und was Ihre Mitarbeiter, Sie selbst und Ihr Unternehmen davon haben, vermittelt Modul 3.

Modul 4 – Ich als Gestalter

Zum Feedbackgeben gehört auch, gemeinsam mit den Mitarbeitern Lösungen zu entwickeln. Denn Mitarbeiter zu beteiligen, z. B. an Arbeitsabläufen oder Veränderungsprozessen, trägt entscheidend dazu bei, ob sie in ihrem Job zufrieden sind. Wie Sie Arbeit gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern gestalten können, erläutert Modul 4.

#4
#5

Modul 5 – Ich als Vorbild

Das fünfte Modul widmet sich Ihnen als Führungskraft und Vorbild. Mitarbeiter orientieren sich fachlich an Ihnen, aber auch an Ihrem Gesundheitsverhalten und Ihrem Umgang mit Stress. In Modul 5 erforschen Sie Ihre eigenen Kräfte und lernen Strategien kennen, um belastende Situationen zu meistern und ihnen vorzubeugen.

Modul 6 – Ich im Gleichgewicht

Wie gehen Sie mit Ihrer eigenen Gesundheit um? Gelingt es Ihnen, sich selbst gesund zu führen? Für Ihre Gesundheit ist es wichtig, einen Ausgleich zu belastenden Lebensbereichen zu schaffen und abschalten zu können. Wie Ihnen dies gelingt, erfahren Sie in Modul 6 des AOK-Programms „Gesund führen“.

#6

Exklusiv:
ein vollständiges Modul zum Ausprobieren!

Sind Sie neugierig geworden?
Dann testen Sie das erste Modul des AOK-Programms
„Gesund führen“ ganz unverbindlich. Es steht Ihnen
als Schnuppermodul zur Verfügung, das Sie ohne Registrierung
nutzen können. Alle weiteren Module werden nach
Registrierung für Sie freigeschaltet.

Zum Modul